Private Rentenversicherung

Private Rentenversicherungen auf einen Blick

Dieser Artikel zur private Rentenversicherung ist eine kurze Erklärung zur Übersicht der Privatvorsorge (3.Schicht). Eine private Rentenversicherung sichert den Erlebensfall der versicherten Person ab. Sie zahlt eine lebenslange oder abgekürzte Leibrente ab Rentenbeginn, wobei dieser Beginn frei gewählt / bei Vertragsschluss festgelegt werden kann. Ab dem 60. Lebensjahr (62. Lebensjahr bei Vertragsschluss ab 2012) unterliegt eine Rentenzahlung der günstigen Ertragsanteilsbesteuerung, für Kapital(teil)entnahmen kann das Halbeinkünfteverfahren beantragt werden.

  • kapitalbildende Personenversicherung
  • Leistungen im Erlebensfall

Kniffe

  • Häufig bestehen noch Alt-Verträge die vor 2005 abgeschlossen wurden. Diese kommen unter bestimmten Voraussetzungen steuerfrei zur Auszahlung.

Zurück zur Privatvorsorge. Mehr zu Ihren Finanzen lesen Sie in unseren Ratgebern im Download-Bereich.

© 2017 RatgeberFinanzen.net. All rights reserved | sitemap | impressum&Datenschutz |
Die Beitraege erheben keinen Anspruch auf Allgmeingültigkeit. Information zu Ihrer individuellen Situation erhalten Sie über unsere Partner.